09 August 2019 13:43 275 reuters.com

Salesforce kauft Israels ClickSoftware für 1,35 Milliarden US-Dollar

Der US-amerikanische Cloud-basierte Dienstleister Salesforce ( CRM.N ) hat zugestimmt, den US-israelischen Softwareentwickler ClickSoftware für 1,35 Milliarden US-Dollar in bar und in Aktien zu kaufen, um das Wachstum seiner Cloud-basierten Produkte zur Verwaltung des Kundenservice zu beschleunigen Operationen.

The company logo for Salesforce.com is displayed on the Salesforce Tower in New York City, U.S., March 7, 2019. REUTERS/Brendan McDermid

The company logo for Salesforce.com is displayed on the Salesforce Tower in New York City, U.S., March 7, 2019. REUTERS/Brendan McDermid


Der Deal kommt eine Woche, nachdem Salesforce den Kauf des Datenanalyseunternehmens Tableau im Wert von mehr als 15 Milliarden US-Dollar abgeschlossen hat.

Der Deal kam zustande, nachdem die beiden Unternehmen drei Jahre lang zusammengearbeitet hatten, sagte Elad Donsky, Vice President of Engineering bei Salesforce Israel.

ClickSoftware stellt cloudbasierte Field Service Management-Software für Kunden wie Bosch, Deutsche Telekom und Ericsson her, mit der Techniker und Mitarbeiter, die außerhalb von Bürostandorten arbeiten, verfolgt und verwaltet werden.

"Dies ist nur der Beginn von Innovationen", sagte Donsky gegenüber Reuters und bezog sich dabei auf den Bereich Field Service Management Software.

Dies ist der zweite Großauftrag von Salesforce in Israel seit Juli 2018, bei dem 850 Millionen US-Dollar für Datorama gezahlt wurden, eine cloudbasierte Marketingplattform für künstliche Intelligenz, die eine der beiden Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen von Salesforces in Israel darstellt.

Der ClickSoftware-Deal würde die Anzahl der Mitarbeiter bei Salesforce in Israel auf über 600 erhöhen, sagte Donsky.

"Salesforce wird weiterhin in Israel investieren", sagte er. "Israel ist jetzt ein strategischer F & E-Hub für das Unternehmen, daher werden wir in den kommenden Jahren mehr Wachstum sehen."

Das US-amerikanische Private-Equity-Unternehmen Francisco Partners hat im Jahr 2015 ClickSoftware für 438 Millionen US-Dollar gekauft.

Salesforce sagte, sein Angebot sei abzüglich des Wertes der Aktien, die es bereits besitzt, nach Berücksichtigung der geschätzten Kaufpreisanpassungen.

Der Abschluss der Akquisition wird für das am 31. Oktober endende Geschäftsquartal von Salesforce erwartet, sofern verschiedene Genehmigungen vorliegen.

Verwandte Datensätze