15 Januar 2020 10:15 22 reuters.com

Ford investiert 82 Millionen US-Dollar in die Erweiterung des vietnamesischen Werks

Ford Motor Co. gab am Dienstag bekannt, dass es 82 Millionen US-Dollar in die Erweiterung seines Werks in Nordvietnam investiert, um die Produktionskapazität zu steigern.

Labourers work at Ford Vietnam car factory in Hai Duong, Vietnam April 12, 2019. REUTERS/Kham/File Photo

Labourers work at Ford Vietnam car factory in Hai Duong, Vietnam April 12, 2019. REUTERS/Kham/File Photo


Ford Vietnam, gegründet 1995, sagte, dass das erweiterte Werk die jährliche Kapazität des US-Autoherstellers in Vietnam von derzeit 14.000 Einheiten pro Jahr auf 40.000 Fahrzeuge steigern würde.

Das Unternehmen gab an, im Jahr 2019 32.175 Autos verkauft zu haben, ein Plus von 31% gegenüber dem Vorjahr.

Die zusätzlichen Investitionen, die die Gesamtinvestitionen des Unternehmens in Vietnam auf mehr als 200 Millionen US-Dollar erhöhen, werden ab diesem Jahr innerhalb von zwei Jahren in zwei Schritten getätigt.

Der stellvertretende Handelsminister Do Than Hai sagte, er erwarte, dass die Expansion Vietnams Abhängigkeit von importierten Fahrzeugen verringern und damit das Handelsdefizit des Landes senken werde.

Mit dem Bau wird die Anlage auf weitere 60.000 Quadratmeter erweitert und die Gesamtfläche auf 226.000 Quadratmeter erhöht.

Verwandte Datensätze