23 Januar 2020 22:19 366 reuters.com

Libanon's Bank Audi verhandelt mit der FAB der VAE über den Verkauf einer ägyptischen Einheit

Die libanesische Bank Audi teilte am Donnerstag mit, dass sie in exklusiven Verhandlungen mit der First Abu Dhabi Bank FAB.AD den Verkauf ihrer ägyptischen Einheit zum Ziel hatte, ihre Liquidität und finanzielle Widerstandsfähigkeit zu verbessern.

The logo of Bank Audi is seen at the main entrance of the Bank's head office in Beirut, Lebanon January 24, 2017. REUTERS/Jamal Saidi

The logo of Bank Audi is seen at the main entrance of the Bank's head office in Beirut, Lebanon January 24, 2017. REUTERS/Jamal Saidi


Die libanesische Bank Audi teilte am Donnerstag mit, dass sie in exklusiven Verhandlungen mit der First Abu Dhabi Bank FAB.AD den Verkauf ihrer ägyptischen Einheit zum Ziel hatte, ihre Liquidität und finanzielle Widerstandsfähigkeit zu verbessern.

Die Verhandlungen mit der größten Bank der Vereinigten Arabischen Emirate befanden sich noch in einem frühen Stadium, und es sei noch keine endgültige Einigung erzielt worden, heißt es in einer Erklärung, und es sei derzeit nicht beabsichtigt, Gespräche über den Verkauf einer anderen Auslandsniederlassung aufzunehmen.

Verwandte Datensätze