Leck in Italien: Viktor Vekselberg verkauft den Gasspeicher

12:16 14 лютого 2018
Leck in Italien: Viktor Vekselberg verkauft den Gasspeicher

Der Gasspeicher befindet sich im Süden Italiens entlang der TransMed- und Greendream-Pipelines aus Algerien und Libyen sowie der geplanten TAP-Pipeline aus Albanien und Griechenland

 

Die Schweizer "Tochter" Renova Avelar Energy Group setzt ihre Versuche fort, einen Teil der Vermögenswerte zu verkaufen. Wie es zu Forbes bekannt wurde, ist der Verkauf der Gruppe seine Firma Geogastock, die die Konzession für 40 Jahre besitzt (im Jahr 2012) erhaltenen 1 Milliarde Kubikmeter Gas (Anfangskapazität von 700 Millionen) einer der größten Speicheranlagen in Italien zu bauen und zu betreiben. Dies wurde von einer Quelle in der Nähe von Renova und einem Mitarbeiter des Öl- und Gassektors erzählt, der mit den Materialien des Unternehmens vertraut ist. In der "Renova" reagierte nicht auf die Anfrage von Forbes. 

Die Gesamtkosten des Projektes 400 Mio. € waren zuvor über die Investitionen „Renova“ im Projekt € 30-40000000 bekannt war. Die Forbes Quelle erhielten ein Angebot von „Renova“, sagt, dass der Preis für Gasspeicheranlagen in der Nachbarschaft von $ 50 Millionen. Im Geschäft nach einem der Renovas Präsentationen, 450 Millionen Kubikmeter Puffergas sind lokalisiert. Das Geogastock-Projekt ist eines der strategischen nationalen Projekte Italiens, das einen Mechanismus zur Rückzahlung von Investitionen auf Kosten des Staates vorsieht. Shop liegt im Süden von Italien entlang der Pipelines „Transmedia“ und „Greenstreet“ Algerien und Libyen und die geplanten TAP-Pipeline von Albanien und Griechenland.

RusEnergy-Partner Michail Krutikhin hält die Ausrichtung des Gasspeichers für sehr vielversprechend. "Im Jahr 2020 wird das kaspische Gas nach Süditalien fließen, und die Lagerung ist ein guter Weg, um die Versorgung zu Spitzenlastzeiten zu gewährleisten", sagt Krutikhin. Seiner Meinung nach verkauft Vekselberg F 10  gute Geschäfte, da er sich vor der Entwicklung der Situation mit Sanktionen fürchtet. 

Wichtige Akteure in den Gasspeicher-Management-Markt in Italien sind Stogit (SNAM) mit einem Volumen von 15,1 Milliarden Kubikmeter, Edison stoccaggio (Edison EDF) - 0,5 Milliarden Kubikmeter und Ital Gas (Morgan Stanley) von 1,3 Milliarden Kubikmeter. Der jährliche Gasverbrauch beträgt 70 Milliarden Kubikmeter, von denen 95% importiert werden. 

Für Renova ist dies ein lang geplanter Ausstieg aus nicht zum Kerngeschäft gehörenden Vermögenswerten, sagt eine Quelle, die Renova nahe steht. Die Gesellschaften von Vekselberg verließen zuvor andere Vermögenswerte in Italien, insbesondere das Solarenergiegeschäft Aión Renewables, wo Vekselbergs Unternehmen 28% hatte.

Vor dem Bau von UGS in europäischen Ländern von russischen Unternehmen war nur Gazprom beschäftigt. Am Ende des Jahres 2008 wurde bekannt, dass das russische Unternehmen wird die größte in den Niederlanden, UGS zusammen mit der Abu Dhabi National Energy Company des Emirate Abu Dhabi bauen. Davor, wurde berichtet, dass „Gazprom“ auch UGS in Deutschland in Höhe von mehreren Milliarden Kubikmeter bauen - das ist der U-Bahn-Komplex wird die größte in Europa sein.

 

Forbes.ru 

Verwandte Datensätze
TOP-5
Курсы валют
Курсы валют
Курсы валют
Währungsrechner
UAH
25.03
RUB
65.51
EUR
1.15
Das Währungsverhältnis kann hier gefunden werden https://www.forexpf.ru/

Bewertungen von Besuchern

Я купил небольшой СТО, в штате всего пять человек, но он работает. Я очень благодарен вам.
Артем Михайлович
Ich habe meinen Laden verkauft, als ich ins Ausland ging. Der Käufer wurde überraschend schnell gefunden und die Transaktion verlief relativ reibungslos.
Elena
Я не знаю, как вы решили создать такой сайт, но я очень рад работать с вами. Большое спасибо.
Максим


Feedback hinzufügen
Registrierung
Passwort vergessen?
Business ist unser Hauptprodukt
© 2015-2019. Alle Rechte vorbehalten. Kopieren von Materialien von der Site nur, wenn Sie einen Backlink angeben. Sitemap
Web Developer Studio